Film und Diskussion über Ungleichheiten in der Demokratie

Mittwoch, 27.5. 18 Uhr im Lokal Harmonie in Ruhrort.

Im März tagte in Duisburg der Bundeskongress politische Bildung zum Thema „*Ungleichheiten in der Demokratie*“.
Unter dem Motto „*Das sagt DU*“, wurden wir von dem Filmteam um den Medienbunker interviewt. Am 27.5. wird die fertige 30 minütige Filmdoku über das Projekt bei Kaltgetränken serviert. Im Anschluss möchten wir gemeinsam diskutieren: Wieviel Demokratie (er-)leben wir in Duisburg?

Neben Vertretern von der Bundeszentrale für politische Bildung sind auch städtische Vertreter, die Bundesgeschäftsführerin Barbara Menke von Arbeit und Leben e.V. und Maria Springenberg-Eich von der Landeszentrale für politische Bildung eingeladen, um uns über staatliche Unterstützungsmöglichkeiten für Projekvorhaben zu informieren.

Kommentare sind geschlossen.