Kategorie: Termin

Termine, die weiterhin im Kalender auftauchen.

Informationsnachmittag zum Bauwagenplatz

Am nächsten Sonntag, 10.5.15 von 13-16 Uhr am Haupteingang des Duisburger Hauptbahnhofes veranstalten die Duisburger Bauwagenplatzbewohner einen informationsreichen Nachmittag zu dem Leben im Wagen.

Sie machen einen Abriss von den ersten Wagenburgen im Mittelalter, über die 150 Wagenplätze in Deutschland, bis zur aktuellen Räumungssituation in Duisburg-Homberg. Dabei werden auch wissenschaftliche Arbeiten vorgestellt, die aufzeigen, dass es viele Städte gibt, welche das Wagenleben unterstützen und fördern. Zum Beispiel hat man in Köln, Düsseldorf, Hannover und Berlin längst erkannt, das diese alternative Wohnform das Stadtleben um viele Facetten bereichert.

Dabei zählen zu der Win-Win-Dialektik von Stadt und Freiraum, Bauwagenplatz: Spielmöglichkeiten für Kinder, soziale Integration von Jugendlichen, Auffangstation von Erwachsenen in schwierigen Lebenssituationen; breites Angebot an freier, unkommerzieller Kunst und Kultur. Die Wagenplatzbewohner  in Duisburg veranstalteten in den letzten 20 Jahren: Nachbarschaftsfeste, Freiluftkino, Kickerturniere, Trommelworkshops, Mitspiel in einer Percussionband, Solikonzerte, vegane Völksküche, Tanzdemos u.v.a.m.

In jeder der oben genannten Städte gibt es mehrere Wagenplatz-Projekte, die dann spezifische Lebensvorstellungen entwickeln können.
Die SPD und CDU vernichten gerade den letzten Bauwagenplatz in Duisburg mit undemokratischen Mitteln und harter Hand. Duisburger Politiker der genannten Fraktionen geben sich gerne offen, tolerant und bunt. Bei der Diskriminierung der Bauwagenbewohner aus Homberg offenbart sich ihr wahres Schwarz-Weiß-Denken.

Von Kommentare deaktiviert für Informationsnachmittag zum Bauwagenplatz Veröffentlicht unter Termin

Diskussion „Verlorengegangene Heimat – verweigerte Heimat“

Wir sind sehr gespannt was uns der Kulturdezernent Thomas Krützberg über verlorene und verweigerte Heimat zu erzählen hat.

Der Anleser:
VERLORENGEGANGENE HEIMAT – VERWEIGERTE HEIMAT
Neue Perspektiven der Stadtentwicklung am Beispiel der Duisburger Altstadt / Podiumsdiskussion mit Michael Groschek (NRW-Bauminister), Carsten Tum (Stadtentwicklungsdezernent) , Thomas Krützberg (Kulturdezernent) u.a. / Moderation: Martin Burkert (WDR 3)

VORTRÄGE / etc
Diakoniewerk Duisburg
Konferenzraum
Beekstraße 38
47051 Duisburg
www.diakoniewerk-duisburg.de
Eintritt frei

Alle Infos auf www.duisburger-akzente.de

Von Kommentare deaktiviert für Diskussion „Verlorengegangene Heimat – verweigerte Heimat“ Veröffentlicht unter Termin

Kundgebung auf dem Rathausplatz

Am Montag den 2.2.15 wird es noch eine Kundgebung auf dem Rathausplatz angesichts einer Sitzung des Jugendamtes geben.
Danach gemeinsam gegen Pegida zum Duisburger Hauptbahnhof.

Von Kommentare deaktiviert für Kundgebung auf dem Rathausplatz Veröffentlicht unter Termin

Tresen im Syntopia, Thema „Bauwagenplatz Duisburg bleibt!“

Nächste Mittwoch im Syntopia finden die Tresengespräche zum Thema Bauwagenplatz statt. Wir zitieren:

• Es werden Bewohner*innen des räumungsbedrohten Bauwagenplatzes in Duisburg-Homberg dabei sein, um über den aktuellen Stand der Dinge zu berichten.
• Der Infotresen soll ein themen- und spektrenübergreifender Anlaufpunkt für politische und soziale Gruppen und Initiativen sein: zum
Kennenlernen, Informationen austauschen, Termine bewerben, Vernetzen – in lockerer Tresenatmosphäre.

Faze: https://www.facebook.com/events/343130629212311/

Von Kommentare deaktiviert für Tresen im Syntopia, Thema „Bauwagenplatz Duisburg bleibt!“ Veröffentlicht unter Solidarität, Termin

Sambaprobe vor der Bezirksvertretung Homberg

Am Donnerstag den 29. Januar wird anlässlich einer Sitzung eine Sambaprobe vor der Bezirksvertretung Homberg veranstaltet.

16:30 Uhr am Bismarckplatz gehts los!

Von Kommentare deaktiviert für Sambaprobe vor der Bezirksvertretung Homberg Veröffentlicht unter Termin

Action-Week – Tag 4 – Freilichtkino

Der Film „Unser Wagenplatz“ – eine Dokumentation/Imagefilm des BWP-DU von vor 17 Jahren wird im Freilichtkino ab 17:00 Uhr gezeigt.

Danach FEUERTONNE und THRESEN!

Von Kommentare deaktiviert für Action-Week – Tag 4 – Freilichtkino Veröffentlicht unter Termin Schlagwörter:

Action-Week – Tag 3 – DEMO Rathaus Duisburg

Demonstration anlässlich der Tagung des Jugendhilfeausschusses. Der Jugendhilfeausschuss kündigt ohne einen Satz der Rücksprache das Nutzungsrecht für das Gelände in Homberg.

Von Kommentare deaktiviert für Action-Week – Tag 3 – DEMO Rathaus Duisburg Veröffentlicht unter Termin Schlagwörter: